Chargement Évènements

« Tous les évenements

  • Cet évènement est passé

MACKIE MESSER: BRECHTS DREIGROSCHENFILM

15/03/2019 @ 09:00 - 11:10

Realität und Fiktion vermischen sich in dieser Verfilmung von Bertolt Brechts Dreigroschenoper.

Nach dem überragenden Welterfolg von „Die Dreigroschenoper“ will das Kino den gefeierten Autor des Stücks für sich gewinnen. Doch Bertolt Brecht ist nicht bereit, nach den Regeln der Filmindustrie zu spielen. Seine Vorstellung vom Dreigroschenfilm ist radikal, kompromisslos, politisch, pointiert. Er will eine völlig neue Art von Film machen und weiß, dass die Produktionsfirma sich niemals darauf einlassen wird. Ihr geht es nur um den Erfolg an der Kasse. Während vor den Augen des Autors in seiner Filmversion der Dreigroschenoper der Kampf des Londoner Gangsters Mackie Messer mit dem Kopf der Bettelmafia Peachum Form anzunehmen beginnt, sucht Brecht die öffentliche Auseinandersetzung. Er bringt die Produktionsfirma vor Gericht, um zu beweisen, dass die Geldinteressen sich gegen sein Recht als Autor durchsetzen. Ein Dichter inszeniert die Wirklichkeit – das hat es noch nie gegeben!

„Joachim Lang folgt mit seinem Spielfilm Mackie Messer – Brechts Dreigroschenfilm der realen Entstehungsgeschichte einer von Brecht geplanten Verfilmung der Dreigroschenoper. In interessanter Wechselwirkung von Theaterstück, geplanter Verfilmung und sowohl zeitgenössischer wie auch zeitloser Gesellschaftskritik führt er seinen Zuschauern unversehens die Grundzüge von Brechts epischem Theaters vor Augen.“ Deutsche Film- und Medienbewertung.

RESPONSABLE/CONTACT: Gloria Morano : register@luxfilmfest.lu

Détails

Date :
15/03/2019
Heure :
09:00 - 11:10
Catégories d’Évènement:
, ,
Site Web :
http://www.luxfilmfest.lu/de/films/mackie-messer-brechts-dreigroschenfilm

Lieu

Ciné Utopia
avenue de la faïencerie 16
Luxembourg,L-1510Luxembourg
+ Google Map
Téléphone :
+352 22 46 11
Site Web :
https://kinepolis.lu/en/

Autres

Langue
Allemand
Public Cible
Jeunes et adultes