Chargement Évènements

« Tous les évenements

  • Cet évènement est passé

Psychotricks rund um Verschwörungstheorien – Journée Edusphere

16/03/2019 @ 09:00 - 17:00

Das Internet spielt heute eine zentrale Rolle in der Verbreitung von Verschwörungstheorien. Zunächst erfolgt ein kurzer Einblick in mögliches Unterrichtsmaterial das Antworten zu folgenden Fragen gibt:

Warum entstehen Verschwörungstheorien? Welche Rolle haben Verschwörungstheorien in einem Selbstbild? Wie nutzen Menschen Verschwörungstheorien? Wie wirkt das Internet? Gefahren von Verschwörungstheorien?

Hauptaugenmerk des Workshops liegt danach auf psychologischen Erkenntnissen, Psychotricks, rund um den Umgang mit Menschen, die an Verschwörungstheorien glauben. Was geht im Kopf eines Menschen vor, der an eine Verschwörungstheorie glaubt?
Zum Beispiel lautet hier die entscheidende Frage nicht:
« Ist es wahr? » Sie lautet anstatt dessen: « Fühlt sich etwa wahr an? » Welche Möglichkeiten, Tricks, gibt es, die dabei helfen, einen Menschen wieder von einer Verschwörungstheorie abzuwenden?
Es sollte z.B. der Mythos nie wiederholt werden.

In Arbeitsgruppen setzt sich die TeilnehmerInnen mit jeweils ein / zwei psychologischen Erkenntnissen, Psychotricks, auseinander und üben deren Anwendung in Bezug auf eine(n) Verschwörungsanhänger(in).

Détails

Date :
16/03/2019
Heure :
09:00 - 17:00
Catégories d’Évènement:
,
Site Web :
https://ssl.education.lu/ifen/descriptionformation?idFormation=220347

Lieu

Institut de formation de l’Éducation nationale (IFEN)
28, Route de Diekirch
Walferdange,L-7220Luxembourg
+ Google Map
Téléphone :
247-85965
Site Web :
https://ssl.education.lu/ifen/

Organisateur

BEE SECURE
Site Web :
https://www.bee-secure.lu/

Autres

Langue
Deutsch
Public Cible
Lehrpersonal