Chargement Évènements

« Tous les évenements

  • Cet évènement est passé

Vortrag mit Manfred Theisen

27/03/2019 @ 19:30

(mit anschließender Austausch- und Diskussionsmöglichkeit)

Unsere Kinder nutzen Google und WhatsApp, sind medial auf Plattformen wie YouTube, Snapchat und Instagram unterwegs. Und sie tun es ohne Vorkenntnis, einfach so. In dem Vortrag geht es um die Welt unserer Kinder, um Alternativen auf dem Netz und die Vertiefung unserer eigenen Erkenntnisse über das Smartphone/Table/Pc, die Chancen und Risiken.

Was ist Nudging?
Was sind alternative Suchmaschinen?
Und wie kann ich sie nutzen?
Wie können wir unsere Privatsphäre besser schützen?
Uns vor Fake News wappnen?
Und was mache ich bei Cybermobbing?

Das sind Fragen, die Eltern am Herzen liegen. Oft ist es nur ein kleiner Schritt, um die mediale Gedankenwelt der Jugendlichen besser verstehen und sie besser begleiten zu können. Auch können Konflikte daheim zum Thema Medienkonsum (Smartphone, Spiele) so besser gelöst oder vermieden werden.

Der Vortrag basiert auf dem Buch von Manfred Theisen: « Nachgefragt – Medienkompetenz in Zeiten von Fake News », Loewe Verlag 2019, ISBN 9783743201613

Keine Anmeldung erforderlich

Détails

Date :
27/03/2019
Heure :
19:30
Catégories d’Évènement:
, , , , ,

Lieu

Erwuessebildung
5, avenue Marie-Thérèse
Luxembourg,2132Luxembourg
+ Google Map
Site Web :
www.erwuessebildung.lu

Organisateur

BEE SECURE
Site Web :
https://www.bee-secure.lu/

Autres

Langue
Deutsch
Public Cible
Eltern, Lehrerinnen, ErzieherInnen und alle, die mit Kindern und Jugendlichen leben oder arbeiten